Vitamin-B6


Vitamin B6 kommt in pflanzlichen Nahrungsmitteln hauptsächlich als Pyridoxin und in Fleisch als Pyridoxal und Pyridoxamin vor. Fleisch, besonders Leber und Fisch enthalten viel Vitamin B6. Unter den Nahrungspflanzen sind Zucchini, Avocados, Bananen besonders reich an dem Vitamin. Pyridoxin ist weniger hitzeempfindlich als die beiden anderen Verbindungen.

Funktionen des aktiven Kofaktors Pyridoxalphosphat

1. Synthese von biogenen Aminen:

Histamin, Tyramin, Tryptamin

Dopamin, Serotonin, gamma-Amino-Buttersäure (GABA) 

2. Aminosäure-Stoffwechsel:

Umwandlung von Serin in Glycin und umgekehrt (Serinhydroxy-Methyltransferase, Kosubstrat: THF bzw. N5-N10-Methylen-THF )

Umwandlung von Threonin in Glycin und Acetaldehyd (Threonin-Aldolase)

Fortsetzung folgt...